Startseite / Blog / Instagram-Tipps / Wie lang darf ein Instagram-Video sein? Tipps für Content-Ersteller

Wie lang darf ein Instagram-Video sein? Tipps für Content-Ersteller

Veröffentlicht am 5. Februar 2024

Wenn Sie Instagram regelmäßig nutzen, machen Sie sich wahrscheinlich Sorgen über die Länge Ihrer Videos. Schließlich genießt es niemand, sich viel Mühe zu geben, ein Video zu erstellen und hochzuladen, nur um dann zu sehen, wie ein Teil davon abgeschnitten wird. 

Wie lang darf ein Instagram-Video sein? Das ist die Frage, die wir in diesem Artikel beantworten werden, da sie nicht so eindeutig ist. Es hängt ganz davon ab, welche Art von Video Sie hochladen möchten. Wir werden alle Videolängen für jedes der verschiedenen Videoformate auf Instagram aufschlüsseln.

Wenn Sie die Anzahl Ihrer Aufrufe und Ihr Engagement erhöhen möchten, möchten Sie auf jeden Fall Videos und Fotos teilen und sicherstellen, dass Sie sich der Videolängenbeschränkungen für jeden Formattyp bewusst sind.

Wie lang kann ein Instagram-Video sein?

Kommen wir zur Sache und schauen uns die Videolängen für jede Art von Video an, die Sie auf Instagram teilen können:

  • In-Feed-Videos
    • Minimum: 3 Sekunden
    • Maximal: 60 Minuten
  • Rollenvideos
    • Minimum: 15 Sekunden
    • Maximal: 90 Sekunden
  • Story-Videos
    • Minimum: 1 Sekunde
    • Maximal: 60 Sekunden
  • Live-Videos
    • Minimum: 1 Sekunde
    • Maximal: 4 Stunden
  • In-Feed-Videoanzeigen
    • Minimum: 1 Sekunde
    • Maximal: 60 Sekunden
  • Story-Videoanzeigen
    • Minimum: 1 Sekunde
    • Maximal: 15 Sekunden

Ein Wort zu Instagram-Videoanzeigen

Für die Schaltung von Videoanzeigen auf Instagram gelten eigene Regeln, die sich von regulären Videoinhalten unterscheiden, die Sie auf der Plattform teilen können. Die beiden oben aufgeführten Optionen sind In-Feed-Anzeigen und Story-Anzeigen.

Eine In-Feed-Videoanzeige wird im Feed einer Person angezeigt, und zwar solange dies möglich ist bis zu 60 Sekunden In der Länge möchten Sie diese wahrscheinlich begrenzen etwa 15 Sekunden da Benutzer normalerweise weitermachen, wenn es länger dauert. 

Eine Story-Anzeige erscheint in Instagram Stories und taucht gelegentlich zwischen den Storys auf. Ein wichtiger Aspekt bei Story-Anzeigen ist außerdem, dass sie nur für sichtbar sind 24 Stunden. Danach wird die Person, die es gesehen hat, dies nicht mehr tun. Andererseits wird Ihre Story-Anzeige für die Dauer Ihrer Kampagne anderen angezeigt.

Endeffekt: Halten Sie Ihre Videoanzeigen zwischen 15 und 30 Sekunden lang.

Was tun, wenn die Videolänge das Limit überschreitet?

Wenn Sie ein Video erstellt haben und es länger ist als die zuvor in diesem Artikel angegebenen Längen, fragen Sie sich möglicherweise, ob es eine Problemumgehung gibt. 

Es gibt einige Optionen, die Sie in Betracht ziehen können.

  1. Schneiden Sie das Video – Sie können das integrierte Trimmtool von Instagram verwenden, um die Länge Ihres Videos zu kürzen, wenn es länger als die zulässige Längenbeschränkung ist.
  2. Verwenden Sie eine Videobearbeitungs-App – Heutzutage gibt es unzählige Videobearbeitungs-Apps, mit denen Sie ein Video ganz einfach kürzen können, sowie andere praktische Bearbeitungsfunktionen.
  3. Erstellen Sie einen Karussellbeitrag – Wenn Sie unbedingt die Länge eines Videos beibehalten möchten, haben Sie die Möglichkeit, einen Video-Karussell-Beitrag zu erstellen. Dadurch werden Ihre Inhalte in kürzere Clips aufgeteilt. Um das gesamte Video anzusehen, müsste eine Person im Beitrag zum nächsten Clip wischen.

Profi-Tipp: Videokarussellbeiträge können bis zu 10 Minuten lang sein – viel länger als die üblichen 60 Sekunden, die Sie sonst erhalten. 

Bonus-Tipp: Sie können eine Instagram-Anzeige in ein Videokarussell umwandeln!

Was ist mit IGTV?

IGTV wurde 2021 tatsächlich eingestellt und existiert in dieser Funktion nicht mehr.
Jetzt wo du es weißt Wie lang darf ein Instagram-Video sein?, werden Sie nie unerwartet überrascht sein, wenn Ihr Videoinhalt zu kurz oder zu lang ist.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?