Startseite / Blog / Instagram-Tipps / So fügen Sie einer Instagram-Story mehrere Fotos hinzu

So fügen Sie einer Instagram-Story mehrere Fotos hinzu

Veröffentlicht am 9. August 2023

Instagram-Storys sind eine perfekte Möglichkeit, mit Ihren Followern zu kommunizieren, ihnen zu zeigen, was Sie vorhaben oder wichtige Informationen zu teilen. Und sie sind auch recht flexibel – Sie können Fotos und Videos hochladen, Umfragen und Countdowns erstellen, Musik teilen, Shoutouts hinzufügen und mehr.

Doch manchmal reicht ein einzelnes Foto nicht aus, um den gewünschten Effekt zu erzielen. Glücklicherweise enttäuscht Instagram auch in diesem Bereich nicht, denn es gibt viele Möglichkeiten, mehrere Bilder gleichzeitig hinzuzufügen. Heute werden wir die vier gängigsten Methoden erkunden, die Ihnen dabei helfen, Instagram-Storys zu meistern.

Methode 1: Instagram-Layout

Beginnen wir mit der einfachsten und am häufigsten verwendeten Methode zum Hinzufügen mehrerer Fotos zu Ihrer Story – dem Anordnen dieser in einem vorgefertigten Instagram-Layout.

Öffnen Sie zunächst Ihre Instagram-App und Tippen Sie auf das Symbol „Ihre Geschichte“. in der oberen linken Ecke. Dort sehen Sie Ihre Kamerarolle, aber anstatt Fotos auszuwählen, Klicken Sie auf die Option Kamera Das ist der Erste in der Reihe.

Sobald Ihre Kamera geöffnet ist, konzentrieren Sie sich auf die Symbole auf der linken Seite. Tippen Sie auf das dritte, das wie ein kleines Gitter aussieht – das ist das Layout-Symbol, das Sie suchen.

Das Layout-Symbol öffnet automatisch einen Quadranten auf Ihrem Bildschirm, sodass Sie jedes Segment mit einem Foto füllen können. Um diesen Quadranten anzupassen und die Fotos anzuordnen, Tippen Sie auf das geteilte Quadratsymbol direkt unter dem Layoutsymbol. Dadurch stehen Ihnen mehrere Optionen zur Auswahl. Probieren Sie sie aus, bis Sie die perfekte Lösung gefunden haben.

Sobald Sie das passende Layout ausgewählt haben, können Sie die Segmente auf zwei Arten füllen. Der erste Schritt besteht darin, die Fotos durch Tippen auf aufzunehmen der weiße Kreis unten in der Mitte des Bildschirms. Wiederholen Sie dies so oft, bis das Layout fertig ist.

Auf der anderen Seite können Sie Tippen Sie auf das Symbol unten links, um eine kleine Vorschau Ihrer Kamerarolle anzuzeigen. Auf diese Weise können Sie Fotos auswählen, die Sie zuvor aufgenommen haben, um Ihr Layout zu vervollständigen.

Sobald Sie mit der Auswahl Ihrer Fotos fertig sind, Tippen Sie auf das Häkchen. Schließlich können Sie bei Bedarf Text oder Aufkleber hinzufügen. Wenn Sie fertig sind, Klicken Sie auf den Pfeil, um Ihre Geschichte zu veröffentlichen! Dies ist eine großartige Alternative zu einfach Ändern Sie die Hintergrundfarbe Ihrer Instagram-Story.

Methode 2: Aufklebertechnik

Instagram bietet nur eine begrenzte Anzahl an Layouts zur Auswahl und kann daher recht restriktiv wirken. Wenn Sie Ihren Followern Ihre Kreativität zeigen möchten, empfehlen wir Ihnen, stattdessen die Sticker-Methode auszuprobieren.

Noch einmal, Tippen Sie auf das +-Symbol um eine Instagram-Story hinzuzufügen und dann die Option Kamera oben. Nun, auf der linken Seite, Klicken Sie auf das Symbol „Erstellen“. gekennzeichnet durch Groß- und Kleinbuchstaben A (Aa). Dadurch gelangen Sie zum Erstellungsmodus von Instagram, in dem Sie Text, Gifs, Countdowns und mehr hinzufügen können.

Nächste, Tippen Sie auf das lächelnde Aufklebersymbol oben in der Mitte des Bildschirms. Sie sehen verschiedene Aufkleber und andere Optionen. Scrollen Sie also nach unten, bis Sie Finden Sie ein Symbol, das ein Quadrat mit einem Plus zeigt (oder ein Foto aus Ihrer Galerie mit einem Bildsymbol). Drücken Sie darauf und Ihre Kamerarolle wird geöffnet.

Jetzt können Sie das erste Foto auswählen, das Sie in Ihrer Geschichte veröffentlichen möchten. Durch einfaches Ziehen über den Bildschirm können Sie Position, Größe und Neigung anpassen. Zusätzlich, Doppeltippen Sie darauf, um seine Form zu ändern in einen Kreis, ein Herz, einen Stern und mehr.

Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, um der Collage so viele Bilder hinzuzufügen, wie Sie möchten. Du kannst auch Ändern Sie den Hintergrund indem Sie auf den Kreis in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen. Fügen Sie dann bei Bedarf etwas Text hinzu und veröffentlichen Sie die Geschichte!

Methode 3: Design-App eines Drittanbieters

Wenn selbst die Sticker-Methode nicht die gewünschten Ergebnisse liefert, müssen Sie möglicherweise über Instagram hinaus nach Hilfe suchen. Glücklicherweise ist es leicht, Instagram-Collage-Apps sowie normale Fotobearbeitungs-Apps zu finden, die Sie bei der Erstellung der perfekten Story unterstützen.

So, wähle ein mit allen Funktionen, die Sie suchen, laden Sie es herunter und beginnen Sie mit der Bearbeitung Ihrer Fotos. Dann, Exportieren Sie die fertige Collage zu deiner Kamerarolle und gehe zu Instagram.

Von diesem Punkt an sind die Schritte dieselben wie beim Hochladen eines einzelnen Fotos in Ihre Story. Tippen Sie auf das +-Symbol. Wählen Sie die Collage aus Ihrer Kamerarolle aus, fügen Sie Text oder Aufkleber hinzu, wenn Sie möchten, und Zum Veröffentlichen auf den Pfeil drücken!

Methode 4: Separate Folien

Wenn Sie schließlich die Fotos einfach hochladen möchten, ohne eine Collage oder ein Layout zu erstellen, Tippen Sie auf das +-Symbol um dann auf Ihre Kamerarolle zuzugreifen drücken Sie die Auswahltaste in der oberen rechten Ecke des Bildschirms. Markieren Sie alle Fotos, die Sie hinzufügen möchten, und Wählen Sie die Option „Getrennt“.

Genau wie bei einzelnen Fotos können Sie jedem einzelnen Bild Effekte, Aufkleber oder Text hinzufügen. Wenn du fertig bist, Drücken Sie Weiter und teile deine Geschichte. Mit dieser Methode können Sie bis zu 10 Fotos hochladen.

Beleben Sie Ihr Instagram-Profil mit Buzzoid. Kaufen Sie Instagram-Likes, Profilen, Und Ansichten.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?