Startseite / Blog / Instagram-Tipps / So deaktivieren Sie Instagram

So deaktivieren Sie Instagram

Veröffentlicht am 1. Februar 2024

Soziale Medien können anstrengend sein. Mit den durchschnittlichen Ausgaben der Instagram-Nutzer mindestens 33 Minuten am Tag Beim Scrollen kann es gut sein, eine Pause einzulegen. Die gute Nachricht ist, dass Sie Ihr Instagram nicht vollständig löschen müssen! Sie können Ihr Konto vorübergehend deaktivieren in Ihren Einstellungen, damit Sie nicht in Versuchung geraten, es zu verwenden, und andere Benutzer Ihr Konto auch nicht sehen können. 

Wenn Sie planen, Ihr Instagram-Konto in Zukunft erneut zu aktivieren, müssen Sie beim Deaktivieren Ihres Instagram-Kontos vorsichtig sein. In diesem Artikel geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie eine Social-Media-Pause vom Alltag einlegen können!

Was ist der Unterschied zwischen Deaktivierung und Löschung von Instagram?

Zunächst einmal bedeutet die Deaktivierung Ihres Instagram-Kontos nicht, dass Sie es löschen. Aus diesem Grund ist es wichtig, sehr vorsichtig zu sein, wenn Sie planen, Ihr Konto zu deaktivieren. Das Löschen Ihres Kontos bedeutet, dass alles, was Sie gepostet haben, verschwindet und Sie es nicht mehr zurückerhalten können. Wenn Sie Ihr Konto deaktivieren, bedeutet dies, dass es weder für Sie noch für andere sichtbar ist, Sie jedoch keine Ihrer Inhalte verlieren. 

Wie lange kann ich Instagram deaktivieren?

Eine weitere besorgniserregende Frage ist, wie lange Sie Ihr Konto deaktivieren können. Nehmen wir an, Sie möchten 30 Tage ohne soziale Medien ausprobieren. Es läuft gut, also willst du mehr tun. Mach dir keine Sorge, Es gibt keine Begrenzung, wie lange Sie Ihr Konto deaktiviert lassen können

Wenn Sie Ihr Instagram nicht deaktivieren können, liegt das wahrscheinlich daran, dass Sie es bereits einmal in der Woche deaktiviert haben. Instagram lässt dich nicht innerhalb derselben 7 Tage deaktivieren, reaktivieren und deaktivieren. 

So deaktivieren Sie Instagram

Kommen wir nun zum wichtigen Teil. Entsprechend der Instagram Hilfecenter, hier sind die Schritte zum vorübergehenden Deaktivieren Ihres Instagram. 

Deaktivieren Sie Instagram vom Desktop aus

  • Melden Sie sich zunächst bei Instagram an über einen Webbrowser
  • Als nächstes müssen Sie zur Einstellungsseite gehen und auf klicken Profil bearbeiten. 
  • Scrollen Sie von dort nach unten und unten rechts sollten Sie ein sehen "Benutzerkonto deaktivieren" Taste.
  • Klicken Sie darauf und Ihr Konto sollte vorübergehend deaktiviert werden.

Deaktivieren Sie Instagram über die App

Normalerweise verwenden Instagram-Benutzer die mobile App. Hier erfahren Sie, wie Sie Instagram auf iPhone und Android deaktivieren. 

  • Klicken Sie auf Ihrer Profilseite auf Profil bearbeiten. 
  • Unten sollten Sie a sehen Mein Konto vorübergehend deaktivieren Taste. 
  • Es wird ein Dropdown-Menü mit der Frage angezeigt Warum deaktivieren Sie Ihr Konto? 
  • Sobald Sie einen Grund ausgewählt haben, erhalten Sie die Möglichkeit, ihn zu deaktivieren. 
  • Klicke auf Konto vorübergehend deaktivieren und bestätigen.

Deaktivieren Sie Instagram im Account Center

Eine weitere Möglichkeit, Instagram zu deaktivieren, ist das Accounts Center, das ein hilfreiches Tool ist, wenn Sie mehrere Konten auf Instagram und Facebook haben. 

  • Klicken Sie im Kontocenter auf mehr Option in der unteren linken Ecke und gehen Sie zu Einstellungen. 
  • Klicken Sie auf Accounts Center und folgen Sie den Anweisungen Persönliche Daten.
  • Weiter zu Kontoinhaberschaft und -kontrolle
  • Klicke auf Deaktivierung
  • Wählen Sie aus, welches Konto Sie deaktivieren möchten 
  • Dann klick Benutzerkonto deaktivieren 

Warum kann ich mein Instagram-Konto nicht deaktivieren?

Manchmal ist die Option „Mein Instagram deaktivieren“ aus verschiedenen Gründen nicht verfügbar, z. B.:

  • Ausstehende Anzeigen
  • Nutzung eines Geschäftskontos 
  • Sicherheitseinstellungen
  • Bestätigung des Kontos
  • Verknüpfte Konten Dritter 
  • Eine kürzliche Passwortänderung

Wenn Sie Ihre Probleme behoben haben und Instagram immer noch nicht deaktivieren können, wenden Sie sich an den Kundendienst. 

Schlussgedanken 

Einfach ausgedrückt ist Instagram ein großartiges Social-Media-Tool für den persönlichen und geschäftlichen Gebrauch, aber es kann manchmal anstrengend sein. Es ist völlig in Ordnung, eine Pause von den sozialen Medien einzulegen und sich etwas Luft zum Atmen zu gönnen. Sobald Sie bereit sind, wieder darauf zuzugreifen, gehen Sie zu Ihren Einstellungen, um Ihr Konto erneut zu aktivieren!

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?