Startseite / Blog / TikTok-Tipps / So löschen Sie ein TikTok-Konto: Was Sie wissen müssen

So löschen Sie ein TikTok-Konto: Was Sie wissen müssen

Veröffentlicht am 9. August 2023

Egal, ob Sie ein neues Profil benötigen oder die App einfach satt haben, das Löschen Ihres TikTok-Kontos ist ganz einfach.

Sie können dies nämlich über Ihre iOS- oder Android-App tun. Bleiben Sie dran, um herauszufinden, wie.

Löschen Sie Ihr TikTok-Konto

Wenn Sie bereit sind, sich von Ihrem Konto zu verabschieden, gehen Sie zu Ihrem Profil. Befolgen Sie von dort aus die folgenden Schritte.

  1. Klicken Sie auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.
  2. Sobald sich das Menü öffnet, wählen Sie das aus Einstellungen und Datenschutz Option, dann gehen Sie zu Konto verwalten.
  3. Tippen Sie auf Konto löschen, und überspringen Sie dann entweder das Warum verlassen Sie TikTok? Stellen Sie eine Frage oder wählen Sie eine der möglichen Antworten.
  4. Als Nächstes fragt die App Sie, ob Sie Ihre Daten sichern möchten (alle Aktivitäten, die Sie in der App hatten, einschließlich der Videos, die Ihnen gefallen). Obwohl es ganz Ihnen überlassen ist, ist es ratsam, diesem Schritt zuzustimmen. Wir werden später erklären, warum.
  5. An diesem Punkt führt Sie die App durch einen Verifizierungsprozess, bei dem Sie einen Code erhalten und diesen eingeben, damit TikTok weiß, dass Sie es sind.
  6. Sobald Sie den Code bestätigt haben, sehen Sie eine Nachricht von TikTok, die Ihnen mitteilt, dass Sie 30 Tage Zeit haben, das Konto zu reaktivieren, wenn Sie Ihre Meinung ändern. Nach Ablauf der 30 Tage wird das Konto endgültig gelöscht.
  7. Die App fordert Sie noch einmal auf, zu bestätigen, dass Sie Ihr Konto löschen möchten. Klicken Ja, und die App wird aktualisiert und Sie gelangen direkt zurück zur Anmeldeseite.

Sichern Sie Ihre TikTok-Daten

Falls Sie Ihre Daten sichern möchten, können Sie dies über die App tun. Zu diesen Daten gehören die Videos, die Ihnen gefallen und zu Sammlungen hinzugefügt wurden, die Kommentare, die Sie hinterlassen haben usw.

  1. Gehe zu Einstellungen und Datenschutz noch einmal, und dann Privatsphäre > Laden Sie Ihre Daten herunter.
  2. Sie haben die Möglichkeit, entweder eine TXT- oder eine JSON-Datei herunterzuladen. Bei der einen handelt es sich um eine für Menschen lesbare Textdatei, während die andere in Javascript formatiert ist, wodurch sie besser für Computerprogramme geeignet ist.
  3. Bitte beachten Sie, dass das Herunterladen Ihrer Daten einige Tage dauern kann. Warten Sie daher am besten etwas, bevor Sie Ihr Konto löschen.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?