Startseite / Blog / YouTube-Tipps / So laden Sie YouTube-Videos herunter: Eine Anleitung für Android, iOS und PC

So laden Sie YouTube-Videos herunter: Eine Anleitung für Android, iOS und PC

Veröffentlicht am 10. August 2023

YouTube bietet Ihnen Zugriff auf Millionen von Videos, von Podcasts und Musikclips bis hin zu Spielfilmen in voller Länge und Inhaltsrezensionen. Wenn Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen, können Sie diese Videos überall und jederzeit genießen.

Wenn Sie den Inhalt jedoch offline ansehen möchten, besteht Ihre einzige Lösung darin Laden Sie die Videos auf Ihr Gerät herunter. Hier erfahren Sie, wie Sie das tun, je nachdem, ob Sie Ihren PC, Android oder iOS verwenden.

Verwenden von YouTube Premium

Wie Sie wahrscheinlich wissen, bietet YouTube den Nutzern a Premium-Version das mit mehreren hervorragenden Funktionen ausgestattet ist. Eine davon ist die Option, jedes Video herunterzuladen und für die Offline-Anzeige zu speichern.

Nun hat das Herunterladen von YouTube-Videos auf diese Weise einen Nachteil: Es ist nicht kostenlos. Sie müssen also mindestens bezahlen $11,99 pro Monat für diese Funktion. Wenn Sie jedoch damit einverstanden sind, ist diese Option großartig, da sie von YouTube vollständig unterstützt wird und daher 100% legal. Außerdem setzen Sie Ihr Gerät keinen Viren aus und verwenden keine Apps von Drittanbietern, die möglicherweise nicht sicher sind, was ein großer Pluspunkt ist.

Wenn Sie YouTube Premium haben, erfahren Sie hier, wie Sie Videos auf Ihr Android- und iOS-Gerät herunterladen:

  • Gehen Sie zur YouTube-App und melden Sie sich an.
  • Suchen Sie das gewünschte Video und klicken Sie darauf.
  • Tippen Sie im Menü unter dem Video auf Herunterladen Taste.

Führen Sie auf Ihrem PC die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie YouTube in Ihrem Browser und melden Sie sich an.
  • Suchen Sie das Video, das Sie speichern möchten.
  • Klicken Sie auf das Dreipunktmenü unter dem Video.
  • Wählen Herunterladen.

Und schon sind Sie fertig! Sobald das Video gespeichert ist, erscheint es in Ihrem Bibliothek unter dem Downloads Ordner, sodass Sie ihn jederzeit ansehen können.

Verwendung des VLC Media Players

Dieser Hack kann Ihnen beim Herunterladen von Videos auf Ihr Gerät helfen PC für Windows und Mac OS. Dazu müssen Sie das installieren VLC Media Player, eine kostenlose plattformübergreifende Video-Streaming-Software.

So können Sie mit dieser App YouTube-Videos auf Windows oder Mac herunterladen:

  • Öffnen Sie YouTube in Ihrem Browser und suchen Sie das Video, das Sie speichern möchten.
  • Kopieren Sie die URL des Videos aus der Webadressleiste oben auf dem Bildschirm.
  • Wenn Sie Windows haben, öffnen Sie den VLC-Player und klicken Sie auf Medien und Öffnen Sie den Netzwerkstream. Wählen Sie auf einem Mac aus Datei, Dann Offenes Netzwerk.
  • Wähle aus Netzwerk Abschnitt, fügen Sie die Video-URL ein und klicken Sie auf Spielen (Windows) bzw Offen (Mac).
  • Wenn das Video abgespielt wird, gehen Sie zu Werkzeuge Tab im Menü und klicken Sie auf Medieninformationen auf Ihrem Windows. Für einen Mac gehen Sie zu Fenster, gefolgt von Aktuelle Medieninformationen.
  • Kopieren Sie den Link, der unten auf dem Bildschirm neben erscheint Ort.
  • Fügen Sie den Link in Ihren Internetbrowser ein und drücken Sie Eingeben.
  • Klicke auf Herunterladen im Dreipunktmenü unten rechts.

Nutzung von Websites Dritter

Schließlich können Sie auch verschiedene verwenden Websites Dritter um YouTube-Videos herunterzuladen. Sie sind normalerweise kostenlos und bieten Ihnen die Möglichkeit, Videos in verschiedenen Formaten (mp4, webm, mp3 usw.) zu speichern.

Zu den am häufigsten genutzten Websites, die Sie ausprobieren können, gehören:

Obwohl diese Websites die Arbeit erledigen können, sollten Sie dies beachten Sie sind nicht 100%-sicher. Während des Downloadvorgangs öffnen sich nämlich verschiedene Popup-Fenster, die alle zu Websites führen, die für Ihren Computer möglicherweise nicht sicher sind. Darüber hinaus leitet die Website Sie möglicherweise sogar auf eine völlig andere Seite weiter.

Wenn Sie sich also für eine dieser Optionen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie über eine verfügen starkes Antivirenprogramm läuft. Auf diese Weise schützen Sie Ihr Telefon, Tablet oder Ihren PC vor Schäden, während Sie Videos herunterladen.

Ein letzter Tipp

Egal für welchen unserer drei Hacks Sie sich entscheiden, es ist entscheidend, dass die Videos, die Sie speichern, für diesen Zweck bestimmt sind Nur für den persönlichen Gebrauch. Mit anderen Worten, poste sie nicht erneut um Gewinn zu machen oder sie als Ihre eigenen auszugeben. Wenn Sie dies tun, wird es Anlass zu Klagen geben, da die Gesetze zur Verletzung von Urheberrechten bekanntermaßen streng sind.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?