Startseite / Blog / Instagram-Tipps / So erkennen Sie, wer mir auf Instagram ohne App nicht zurückfolgt

So erkennen Sie, wer mir auf Instagram ohne App nicht zurückfolgt

Veröffentlicht 8. April 2024

Es gibt eine einfache Frage, die seit der Einführung von Instagram immer wieder gestellt wurde. Sie lautet nicht „Was haben die Kardashians Neues vor?“, obwohl diese Frage dicht an dicht stehen sollte. Vielmehr lautet sie „Woher weiß ich, wer mir auf Instagram entfolgt hat?“

Wenn Sie versuchen, Ihren Instagram-Account auszubauen, werden Sie sich diese Frage ziemlich oft stellen. Vielleicht sind Sie einer Community von Kreativen beigetreten, die sich darauf geeinigt haben, einander zu folgen, und dann entscheiden sich einige von ihnen, das uralte „Folgen und Entfolgen“-Manöver durchzuführen.

Leider gibt es bei Instagram keine native Methode, um zu überprüfen, wer Ihnen nicht mehr folgt. Und dank der strengen Community-Richtlinien von Instagram kann die Verwendung einiger Apps, die Ihnen diese Möglichkeit geben, die betreffenden Konten zu identifizieren, zu einem Verbot führen.

Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, dies zu tun, ohne auf Apps zurückzugreifen. Schauen wir sie uns an, einverstanden?

So sehen Sie ohne App, wer Ihnen auf Instagram nicht mehr folgt

Diese Methode ist zwar anstrengend, aber auch die beste Möglichkeit, um zu überprüfen, wer Ihnen nicht mehr folgt, ohne eine Sperre zu riskieren. YSie halten sich garantiert an die Gemeinschaftsrichtlinien von Instagram.

Wenn Sie nicht allzu häufig nachsehen möchten, wer Ihnen nicht mehr folgt, können Sie diese Methode jederzeit verwenden. So funktioniert es:

  1. Laden Sie zunächst Ihre Instagram-Daten herunter
  • Öffnen Sie Instagram und klicken Sie auf die Profilseite.
  • Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf das Menüsymbol und dann auf „Ihre Aktivität“.
  • Gehen Sie zum Ende dieser Liste und klicken Sie auf „Informationen herunterladen“. Dadurch gelangen Sie zum Kontocenter von Meta.
  • Klicken Sie auf diesem Bildschirm auf „Informationen herunterladen oder übertragen“.
  • Wählen Sie Ihr Instagram-Konto aus.
  • Tippen Sie auf „Einige Ihrer Informationen“.
  • Tippen Sie auf „Follower und Folgende“.
  • Wählen Sie Ihren Download-Speicherort
  • Wählen Sie einen Datumsbereich und ein Dateiformat aus (HTML ist ideal).
  • Klicken Sie anschließend auf „Dateien erstellen“ und fertig.
  • Sie sollten in Kürze eine E-Mail mit einem Download-Link erhalten. Klicken Sie auf „Download“ und öffnen Sie die ZIP-Datei.
  1. Verwenden Sie als Nächstes eine Website zum Listenvergleich
  • Sie sollten in der Datei einen Ordner mit dem Namen „followers_and_following“ sehen.
  • Sie finden zwei HTML-Dateien, die Sie in Ihrem Browser öffnen können: followers.html und following.html.
  • Öffnen Sie eine neue Registerkarte und gehen Sie zu listdiff.com oder einer Alternative.
  • Kopieren Sie die Elemente in following.html und fügen Sie sie in Liste A ein. Machen Sie dasselbe für followers.html und Liste B.
  • Tippen Sie nun auf „Listen vergleichen“.
  • Aus den Ergebnissen A only = Personen, denen Sie folgen, die aber nicht zurückfolgen.

Weitere Überlegungen

Alternativ können Sie einfach die folgende Liste der Benutzer überprüfen, von denen Sie vermuten, dass sie Ihnen nicht mehr folgen. Sie werden sicherlich einige davon übersehen, aber es ist effektiv. Wenn Sie in der folgenden Liste ihrer Profile stehen, ist alles in Ordnung; wenn nicht, haben sie Ihnen nicht mehr gefolgt.

Gehen Sie vorsichtig mit Unfollow-Browsererweiterungen für Instagram Web um. Technisch gesehen sind diese zwar keine Apps, verstoßen aber möglicherweise trotzdem gegen die Richtlinien von Instagram. Vermeiden Sie sie daher am besten.

Mit diesen Tipps sollten Sie wissen, wie Sie Konten erkennen, die Ihnen auf Instagram nicht folgen.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?