Startseite / Blog / Instagram-Tipps / So melden Sie ein Instagram-Konto und lassen es löschen

So melden Sie ein Instagram-Konto und lassen es löschen

Veröffentlicht 7. April 2024

Instagram möchte ein sicherer und positiver Online-Raum zum Vernetzen und Teilen sein. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie auf Konten stoßen, die gegen die Gemeinschaftsrichtlinien verstoßen, indem sie anstößige Inhalte veröffentlichen, sich als andere ausgeben oder Spam versenden.

In solchen Fällen ist es wichtig, das Konto zu melden. Hier finden Sie eine umfassende Anleitung zum Melden eines Instagram-Kontos. Wir müssen jedoch sagen, dass es völlig Instagrams eigener Entscheidung überlassen ist, auf welche Weise Instagram den Account bestraft.

Verstehen, was zu melden ist

Bevor wir beginnen, ist es wichtig zu verstehen, welche Arten von Inhalten und Verhalten auf Instagram gemeldet werden sollten. Hier sind einige wichtige Kategorien:

  1. Hassreden und Mobbing: Jeglicher Inhalt, der Gewalt oder Hassreden fördert oder sich aufgrund von Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Behinderung gegen Einzelpersonen oder Gruppen richtet.
  2. Nacktheit und sexuelle Inhalte: Inhalte, die Nacktheit oder sexuelle Handlungen zeigen oder Kinder ausbeuten, missbrauchen oder gefährden.
  3. Spam und Betrug: Konten, die irreführende Inhalte bewerben, sich als Unternehmen oder Einzelpersonen ausgeben oder versuchen, Benutzer zu betrügen.
  4. Copyright-Verletzung: Inhalte, die die geistigen Eigentumsrechte anderer verletzen (z. B. die unbefugte Verwendung urheberrechtlich geschützter Musik oder Bilder).
  5. Selbstverletzung und Selbstmord: Inhalte, die Selbstverletzung oder suizidales Verhalten fördern oder dazu ermutigen.
  6. Drohungen und Gewalt: Inhalte, die Einzelpersonen oder Gruppen mit Gewalt oder körperlicher Gewalt drohen.

Berichterstattung über die mobile App

Die Instagram-App für Mobilgeräte ist die bequemste Möglichkeit, ein Konto zu melden. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Öffnen Sie die Instagram-App: Stellen Sie sicher, dass Sie bei Ihrem Konto angemeldet sind.
  2. Navigieren Sie zum betreffenden Konto: Suchen Sie das Kontoprofil, das Sie melden möchten. Sie können es finden, indem Sie suchen oder auf den Benutzernamen klicken, wenn Sie dessen Inhalte an anderer Stelle auf der Plattform gefunden haben.
  3. Greifen Sie auf die Kontooptionen zu: Tippen Sie auf der Profilseite des Kontos auf das Symbol mit den drei Punkten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.
  4. Meldung des Kontos: Wählen Sie im angezeigten Menü „Melden“ aus.
  5. Auswahl des anstößigen Inhalts: Instagram fragt Sie nun, ob Sie das Konto oder nur einen bestimmten Beitrag melden möchten, der gegen die Community-Richtlinien verstößt.

Wenn Sie „einen bestimmten Beitrag“ auswählen, werden alle Beiträge des Kontos angezeigt, sodass Sie die anstößigen Inhalte auswählen können.

  1. Auswahl des Meldegrundes: Instagram listet Gründe für die Meldung des Kontos auf. Wählen Sie die Option, die den von Ihnen gemeldeten Verstoß am besten beschreibt. Versuchen Sie, so genau wie möglich zu sein, damit Instagram die Art des Problems verstehen kann. Hier sind einige Optionen, die Sie möglicherweise in der Liste sehen:
    • Hassreden oder Hasssymbole
    • Nacktheit oder sexuelle Aktivität
    • Mobbing oder Belästigung
    • Sie geben vor, jemand anderes zu sein
    • Sie können jünger als 13 Jahre sein.
  2. Bereitstellung zusätzlicher Details: Wenn Ihr Grund nicht in der Liste enthalten ist, bietet Instagram ein Textfeld an, in dem Sie weitere Einzelheiten zum gemeldeten Inhalt angeben können.

Tippen Sie auf „Etwas anderes“ und Sie werden zum Textfeld weitergeleitet, in das Sie Ihre Beschwerden eingeben können. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um den konkreten Verstoß genau zu erklären.

  1. Bestätigung des Berichts: Nachdem Sie den entsprechenden Grund ausgewählt und weitere Details angegeben haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Bericht senden“, um Ihre Probleme einzusenden.

Es gibt zwar keine Garantie dafür, dass das betreffende Konto gelöscht wird, aber das Melden von Inhalten und Konten, die gegen die Richtlinien von Instagram verstoßen, ist ein lobenswerter Schritt zur Aufrechterhaltung eines sicheren und positiven Online-Raums. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Teil dazu beitragen können, Instagram zu einem besseren Ort zu machen.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?