Startseite / Blog / Instagram-Tipps / Warum kann ich auf Instagram nicht reposten?

Warum kann ich auf Instagram nicht reposten?

Veröffentlicht 12. April 2024

Das Reposten von Posts und Stories, die andere Personen erstellen, ist eine beliebte Methode, um Inhalte auf Instagram zu teilen. Wenn Sie gerne Inhalte teilen, die andere veröffentlichen, sich aber fragen: „Warum kann ich sie nicht auf Instagram reposten?“, erklären wir Ihnen genau, wie das geht.

Wer kann Geschichten erneut posten?

Auf Instagram kann jeder die Story eines anderen reposten. Der Haken dabei ist jedoch, dass du musst in der Story markiert sein. Zusätzlich, Der ursprüngliche Ersteller des Inhalts muss die Möglichkeit zum erneuten Teilen seines Inhalts aktivieren. Wenn Sie die Story einer anderen Person nicht erneut veröffentlichen können, liegt wahrscheinlich einer dieser Gründe vor.

Wenn Sie jedoch in einer Story markiert wurden, erfahren Sie dies durch eine Benachrichtigung in Ihrem DM-Posteingang. Diese Benachrichtigung bietet Ihnen die Möglichkeit, die Story als Story zu Ihrem IG-Konto hinzuzufügen.

Es gibt zwei primäre Wege Eine Story kann erneut gepostet werden:

  • Tippen Sie auf die in einer DM empfangene Benachrichtigung
  • Gehe zum Profil des Story-Erstellers und tippe auf die Option, die Story zu deiner Story hinzuzufügen

Wir werden etwas später ausführlicher darauf eingehen, wie Sie geteilte Inhalte auf Ihrem Profil erneut posten.

Warum kann ich auf Instagram nicht reposten?

Der häufigste Grund dafür, dass Sie die Story einer anderen Person nicht reposten können, ist, dass Sie in einer Story, die Sie erneut teilen möchten, nicht markiert wurden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie in einer Story markiert werden, die jemand anderes auf Instagram teilt, ist sehr gering, es sei denn, Sie kennen die Person.

Notiz: Wenn Sie in der Story einer anderen Person markiert wurden, kann jeder, der die Story ansieht, auf Ihren IG-Benutzernamen tippen, um zu Ihrem Profil zu gelangen.

Profi-Tipp: Wenn Sie in einer Story markiert wurden, können Sie das nicht mehr entfernen. Sie können es nur entfernen, indem Sie die Story bei Instagram melden. In Zukunft können Sie verhindern, dass Ihr Konto vollständig markiert wird, indem Sie in den Datenschutzeinstellungen von IG ändern, wer Sie markieren kann.

Der zweithäufigste Grund, warum Benutzer nicht erneut posten können, ist, dass der Ersteller der Story das Teilen deaktiviert hat. Auch wenn Sie in einer Story markiert sind, können Sie diese nicht teilen, wenn die Freigabe deaktiviert wurde.

So veröffentlichen Sie eine Story erneut

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Story auf Instagram erneut zu posten, unabhängig davon, ob Sie in einer Story markiert wurden oder nicht. Wir werden beide Szenarien durchgehen, damit Sie jede Story erneut posten können, die Sie finden und die es Ihrer Meinung nach wert ist, mit Ihrem Publikum geteilt zu werden.

Veröffentlichen Sie eine Story erneut, in der Sie markiert sind

Um eine Story, in der Sie markiert wurden, erneut zu posten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Öffne das Instagram-App
  2. Tippen Sie auf die DM-Symbol (Blitz in einer Sprechblase) oben rechts auf dem Bildschirm
  3. Suchen Sie die DM-Gespräch mit der Person, die dich markiert hat, tippe darauf und dann tippe auf die Story dorthin gebracht werden
  4. Tippen Sie auf „Fügen Sie dies Ihrer Geschichte hinzu“ um ihre Story als Story auf Ihrem Konto erneut zu veröffentlichen

Notiz: Sie können die Story bearbeiten und verbessern, indem Sie zusätzlichen Text einfügen, die Hintergrundfarbe ändern und vieles mehr.

Veröffentlichen Sie eine Story erneut, in der Sie nicht markiert sind

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie eine Story erneut posten, in der Sie jemand markiert hat, ist es an der Zeit zu lernen, wie Sie eine Story erneut posten, in der Sie nie markiert wurden.

Hier sind drei Möglichkeiten zum Teilen von Stories, in denen Sie nicht markiert wurden:

Machen Sie einen Screenshot oder eine Videoaufnahme

Eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Story einer Person erneut zu veröffentlichen, besteht darin, Machen Sie einen Screenshot oder eine Bildschirmaufnahme davon mit Ihrem Telefon.

Am einfachsten ist ein Screenshot, da man dazu lediglich eine Tastenkombination auf dem Mobilgerät drücken muss. Eine Bildschirmaufnahme ist zwar etwas aufwändiger, aber auch machbar.

Sobald Sie einen Screenshot oder eine Videoaufnahme der Story gemacht haben, die Sie erneut teilen möchten, können Sie lade es als Story hoch auf Ihrem IG-Konto.

Profi-Tipp: Wenn Sie eine Bildschirmaufnahme machen, schneiden Sie das Video so zu, dass die zusätzlichen Elemente von Instagram nicht im Video erscheinen. Dadurch sieht das Video sauberer aus.

Notiz: Da der ursprüngliche Autor der Story bei Verwendung dieser Methode nicht benachrichtigt wird, ist es respektvoll, ihm die Quelle zu nennen.

Per DM teilen

Sie können auch eine Story teilen, die jemand anderes über Ihren DM-Posteingang gepostet hat. Ob es sich um einen Freund oder einen Gruppenchat handelt, das erneute Posten einer Story in Ihren DMs ist eine weitere Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Gehen Sie hierzu einfach wie folgt vor:

  1. Finde die Geschichte Sie möchten teilen
  2. Tippen Sie auf die Papierflieger-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms
  3. Finden und tippe auf die Person Sie möchten die Story senden an

Senden Sie einen Link

Eine dritte Möglichkeit, eine IG-Story zu teilen, besteht darin, einen Link zu senden. Bei dieser Methode wird die Story mit jemandem außerhalb der App geteilt, sodass sie möglicherweise nicht Ihren Anforderungen entspricht. Es ist jedoch eine zusätzliche Möglichkeit, eine Story mit anderen zu teilen.

Führen Sie hierzu die folgenden Schritte aus:

  1. Finde die Geschichte die Sie außerhalb von Instagram teilen möchten
  2. Tippen Sie auf die Papierflieger-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms
  3. Tippen Sie auf Link kopieren
  4. Teilen Sie den Link zur Story mit Einfügen in eine E-Mail, als Nachricht in einer anderen Social-Media-App oder wie auch immer Sie möchten

So veröffentlichen Sie einen Beitrag erneut als Story

Es ist auch möglich, einen normalen Instagram-Beitrag oder ein Reel als Story erneut zu veröffentlichen. Dies bietet Ihnen eine weitere Möglichkeit, Inhalte, die Ihnen auf anderen Instagram-Nutzern gefallen, als Story auf Ihrem Konto zu teilen.

Um Inhalte aus dem IG-Profil einer Person erneut zu posten, wenn es sich um einen Post oder ein Reel handelt, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Suchen Sie nach dem Post oder Reel du möchtest es als Story reposten und tippst darauf
  2. Tippen Sie auf das Papierflieger-Symbol am Ende der Inhaltsseite
  3. Scrollen Sie nach rechts durch die Optionen bis du zu kommst Zur Geschichte hinzufügen und tippen Sie darauf
  4. Ändern Sie den Beitrag oder die Rolle in der Story, wenn Sie möchten, bevor Sie sie teilen
  5. Tippen Sie auf den Pfeilund beenden Sie dann das Reposten des Inhalts durch Tippen Sie auf die Teilen Knopf

Notiz: Das Konto, von dem Sie einen Beitrag oder ein Reel reposten, muss öffentlich sein. Außerdem muss die Freigabe des Inhalts aktiviert sein.

Fazit

Nachdem wir nun Ihre Frage „Warum kann ich auf Instagram nicht reposten?“ beantwortet haben, kennen Sie einige Möglichkeiten, wie Sie Inhalte, die andere geteilt haben, erneut teilen können. Wenn Sie auf eine Story, einen Post oder ein Reel gestoßen sind, das jemand anderes erstellt hat und das Ihnen gefällt, können Sie es jetzt einfach und mühelos mit Ihrem Publikum teilen.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?