Startseite / Blog / YouTube-Tipps / Ein Rückblick auf das frühe YouTube: Welches ist das erste Video, das auf die Plattform hochgeladen wurde?

Ein Rückblick auf das frühe YouTube: Welches ist das erste Video, das auf die Plattform hochgeladen wurde?

Veröffentlicht am 11. August 2023

Mit über 2,1 Milliarden aktiven monatlichen Nutzern und über 800 Millionen auf der Website verfügbaren Videos ist YouTube dies zu den größten Social-Media-Plattformen in der Welt. Die mit YouTube verbundenen Zahlen sind riesig – täglich werden 3,7 Millionen neue Videos hochgeladen, sieben Kanäle haben über 100 Millionen Abonnenten erreicht und der reichste YouTuber verdient wahrscheinlich rund $54 Millionen pro Jahr. Mit anderen Worten: Die Plattform ist nicht nur ein Raum für kreativen Ausdruck; Es ermöglicht Benutzern auch den Aufbau einer erfolgreichen Karriere.

Allerdings war YouTube nicht immer der unglaublich einflussreiche Social-Media-Riese, der es heute ist. Tatsächlich hätte sich niemand vorstellen können, dass die kleine Video-Sharing-Plattform bei ihrem Start im Jahr 2005 das Fernsehen weitgehend ersetzen und zu einer Marke mit Wiedererkennungswert auch bei Menschen werden würde, die keine sozialen Medien nutzen. Der Inhalt war damals kurz, ungeschliffen und wurde von Leuten gefilmt, die wenig Erfahrung im Schnitt und in der Videoerstellung hatten.

Der vielleicht beste Vertreter früher YouTube-Inhalte ist das allererste Video, das auf die Plattform hochgeladen wurde. Wenn Sie dieses Video noch nie gesehen oder davon gehört haben, machen Sie sich keine Sorgen – in diesem Artikel erhalten Sie eine offizielle Einführung. Werfen wir also einen Blick auf dieses Stück YouTube-Geschichte!

Ein Besuch im Zoo, mit dem alles begann

YouTube wurde am 14. Februar 2005 gestartet und zwei Monate später, am 24. April 2005, wurde das erste Video auf der Plattform veröffentlicht. Dieser 19-sekündige Clip mit dem Titel „Ich im Zoo„wurde von Jawed Karim erstellt, einem der drei Mitbegründer von YouTube.

In dem Video besucht Karim den Zoo von San Diego und filmt sich vor Elefanten, die seiner Meinung nach „wirklich, wirklich, wirklich lange Rüssel“ haben. Nachdem Karim zu dem Schluss gekommen ist, dass das cool ist, beendet er das Video, ohne nach Likes oder Abonnenten zu fragen. Tatsächlich ist alles sehr einfach und auf den Punkt gebracht.

Wie sich herausstellte, hatte Karim nach diesem ersten Video kein Interesse mehr an einer YouTube-Karriere. Wenn Sie seinen Kanal besuchen, Kiefer, werden Sie sehen, dass er in den achtzehn Jahren, die seitdem vergangen sind, nichts anderes hochgeladen hat. Dennoch hat der Kanal 3,71 Millionen Abonnenten und sein einziges Video hat über 270 Millionen Aufrufe. Eine ziemliche Leistung für einen so kurzen Clip!

Frühe Videos, die folgten

Karims Video öffnete die Türen für viele andere YouTuber, die ihre kurzen Clips mit der Welt teilen wollten. In der darauffolgenden Woche wurden mehrere weitere Videos hochgeladen und das Wachstum von YouTube war danach nicht mehr aufzuhalten. Werfen wir einen Blick auf einige der ältesten auf der Plattform verfügbaren Videos, die heute Teil der YouTube-Geschichte sind.

1. Meine Snowboard-Fähigkeiten

Ein 10-sekündiger Clip mit dem Titel „Meine Snowboard-Fähigkeiten" fast erhielt den Titel des allerersten auf YouTube hochgeladenen Videos. Tatsächlich wurde es am selben Tag wie Karims Video gepostet, nur wenige Stunden später.

Wie der Titel schon sagt, zeigt der Clip einen Mann, vermutlich der Besitzer des mw Kanal, auf dem es gepostet wurde, auf einem Snowboard. Anstatt beeindruckende Snowboardfähigkeiten unter Beweis zu stellen, rutscht der Mann den Hang hinunter und stürzt kurzerhand. Das Video endet damit, dass er wieder aufsteht und bereit ist, weiterzumachen.

2. Tribut

Als nächstes kommt „Tribut„, ein vom Benutzer hochgeladenes 5-Sekunden-Video gp am 25. April – einen Tag nachdem Geschichte geschrieben wurde. Ähnlich wie Karim und Benutzer mw hat dieser Ersteller seitdem keine weiteren Videos hochgeladen.

Im Gegensatz zu den ersten beiden Videos, die beide eine recht geradlinige Handlung haben, ist „Tribute“ schwieriger zu verstehen. Im Video springt ein Mann zwischen zwei Wänden hoch und schreit, woraufhin der Kameramann lacht und sagt: „Sehr schön.“ Wofür genau dies eine Hommage ist, werden wir vielleicht nie erfahren.

3. Vorzeitige Kahlheit

Das erste Video auf dieser Liste, das länger als eine Minute ist, ist auch das vierte Video, das jemals auf YouTube hochgeladen wurde, mit dem Titel „Vorzeitige Kahlheit.“ Im Video, Benutzer Paul beschließt, sich auf der Straße die Haare rasieren zu lassen, um zu sehen, wie er aussehen würde, wenn er sie in Zukunft verlieren würde. Entgegen den Erwartungen scheint er mit dem Ergebnis recht zufrieden zu sein.

Erwähnenswert ist „Premature Baldness“ auch deshalb, weil es das erste Video ist, das einen Schnitt beinhaltet – während des gesamten Clips läuft Musik, und es ist unmöglich, die kreativen Übergänge nicht zu übersehen. Damit festigt sich dieses zweiminütige Video als wichtiger Meilenstein in der Geschichte von YouTube.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?