Startseite / Blog / Instagram-Tipps / Ideen für Instagram-Storys: 14 Möglichkeiten, die Konkurrenz zu schlagen

Ideen für Instagram-Storys: 14 Möglichkeiten, die Konkurrenz zu schlagen

Veröffentlicht am 11. August 2023

Das Posten einer Instagram-Story ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu treten. Ja, das Hinzufügen von Inhalten zu Ihrem Feed ist ebenfalls notwendig, aber das übermäßige Hochladen von Fotos kann Ihre Seite leicht übersättigen. Geschichten hingegen bleiben bis zu 24 Stunden auf Ihrem Instagram. Wenn sie verschwinden, können Sie sofort neue Inhalte veröffentlichen.

Allerdings ist es nicht immer einfach, den perfekten Inhalt zu erstellen. Wenn Sie also die Konkurrenz schlagen wollen, aber ein paar Ideen brauchen, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, schauen Sie sich unten unsere Instagram-Story-Ideen an!

Verwenden Sie auffällige Aufkleber

An coolen Stickern mangelt es auf Instagram nicht, also ist es an der Zeit, sie zu nutzen. Wenn Sie beispielsweise möchten, dass sich mehr Menschen Ihren Feed ansehen, lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Seite, indem Sie Ihrer Story einen „Neuer Beitrag“-Sticker hinzufügen. Sinnvoll ist es auch, im Hintergrund ein Bild zu platzieren, das etwas mit den neuen Inhalten zu tun hat. 

Wenn Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Instagram-Reels lenken möchten, sollten Sie den Aufkleber „Neues Reel“ hinzufügen und einen Screenshot Ihres Inhalts als Miniaturansicht verwenden. Auf diese Weise erhalten die Menschen einen Einblick in das Geschehen.

Sie können auch Aufkleber verwenden, um für Ihre Produkte zu werben. Laden Sie zunächst ein Bild des Produkts hoch, das Sie in Ihrer Story bewerben möchten. Fügen Sie dann daneben einen Aufkleber mit den Worten „Ausverkauf“, „Jetzt bestellen“ oder „Verfügbar“ hinzu.

Wenn Sie das Produkt hingegen nicht präsentieren möchten, können Sie Ihrer Story einfach einen der oben genannten Aufkleber hinzufügen, ohne ein Bild hinzuzufügen. Erwägen Sie auch die Verwendung des „Text“-Tools, um Ihren Zuschauern mitzuteilen, dass sie das Produkt auf Ihrer Instagram-Seite finden können.

Erstellen Sie eine Umfrage

Eine der besten Möglichkeiten, mit Ihren Followern zu interagieren, besteht darin, Ihrer Story eine Umfrage hinzuzufügen. Darüber hinaus ist dies auch eine großartige Möglichkeit, Ihr Publikum besser kennenzulernen. Und wenn Sie noch nie eines gemacht haben, machen Sie sich keine Sorgen. es ist einfach. Überlegen Sie einfach, was Sie Ihre Follower fragen möchten.

Wenn Ihre Seite beispielsweise Ihrem Unternehmen gewidmet ist, können Sie Bilder Ihrer Produkte veröffentlichen. Sie können Ihre Follower auch fragen, welche Ihrer Produkte sie gerne verwenden.

Die Hauptidee besteht darin, das Interesse Ihres Publikums für das zu wecken, was Sie verkaufen. Das könnte sie auch dazu veranlassen, sich Ihre anderen Produkte anzusehen. 

Stellen Sie Ihren Followern Fragen

Wer hätte gedacht, dass es so einfach sein könnte, seine Follower kennenzulernen? Alles, was Sie wirklich tun müssen, ist fragen ihnen eine Frage.

Außerdem werden Sie die Tatsache zu schätzen wissen, dass Sie sie mithilfe von Aufklebern buchstäblich alles fragen können. Halten Sie es zum Beispiel locker und fragen Sie sie nach ihrem Lieblingsessen, ihrer Lieblingsfarbe, ihrer Lieblingssaison usw. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Followern zu zeigen, dass Sie mit ihnen interagieren möchten.

Sobald Sie das Eis gebrochen haben, gehen Sie zu spezifischeren Fragen über, z. B. welche Art von Inhalten sie gerne von Ihnen sehen würden. Das wird Ihnen auch dabei helfen, eine Idee für Ihre nächste Geschichte zu entwickeln.  

Wenn Sie die Frageaufkleber noch nie verwendet haben, finden Sie hier als Referenz eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Laden Sie ein Foto von Ihrer Kamera hoch oder machen Sie ein neues.
  2. Tippen Sie auf die Aufklebersymbol (das Quadrat mit einem Smiley), um auf die Instagram-Story-Funktionen zuzugreifen.
  3. Wählen Fragen aus den verfügbaren Optionen.
  4. Tippen Sie auf das Feld mit der Aufschrift Stellen Sie mir eine Frage und geben Sie Ihren Wunschtext ein.
  5. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Erledigt, und teile deine Geschichte.

Sobald Sie die Frage zu Ihrer Geschichte hinzugefügt haben, können Sie die Antworten auf zwei Arten überprüfen:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Instagram-Story und wischen Sie nach oben, um zu sehen, wer Ihre Frage angesehen hat, und sehen Sie sich die Antworten an.
  2. Greifen Sie auf Ihre Benachrichtigungsliste zu, indem Sie auf tippen Herz-Symbol auf Ihrem Bildschirm.

Ermutigen Sie Ihre Follower, Sie alles zu fragen

Sie können Ihre Story auch verwenden, um alle Fragen Ihrer Follower zu beantworten. Hierzu können Sie auch den Frageaufkleber nutzen. Nutzen Sie unseren Leitfaden aus dem vorherigen Vorschlag und geben Sie als Frage „Fragen Sie mir etwas“ ein.

Dadurch können Ihre Follower mehr über Sie oder Ihre Marke erfahren. Vergessen Sie natürlich nicht, alle Fragen zu beantworten, die Sie erhalten. Noch besser: Kopieren Sie die Fragen und Ihre Antworten auf Ihre Geschichte, damit jeder sie sehen kann. 

Bewerben Sie die Rabatte Ihrer Marke

Es gibt keinen besseren Ort, um Rabatte und zeitlich begrenzte Angebote zu bewerben als in Ihrer Instagram-Story. Im Wesentlichen können Sie bevorstehende Rabatte ankündigen und diese täglich bewerben, solange sie gültig sind.

Eine weitere gute Idee ist es, Ihrer Story einen Rabattcode oder sogar einen Call-to-Action hinzuzufügen. Was ist mehr, Sie können einen Link hinzufügen Das führt Ihre Zuschauer direkt zu Ihrer Produktseite. Hier ist wie:

  1. Laden Sie einige Inhalte zu Ihrer Story hoch;
  2. Tippen Sie auf die Aufkleber Symbol;
  3. Wähle aus Verknüpfung Aufkleber, fügen Sie die URL hinzu und tippen Sie auf Erledigt;
  4. Sobald Sie den Aufkleber zu Ihrer Story hinzugefügt haben, können Sie darauf tippen, um die Farbe zu ändern.

Machen Sie einen Countdown

Countdowns sind auch eine effiziente Möglichkeit, Hype zu erzeugen. Wenn Sie vorhaben, ein Produkt fallen zu lassen, sind die Countdown-Sticker von Instagram praktisch. Ihre Follower können den Countdown jederzeit verfolgen und nach Ablauf des Countdowns Ihre Produkte kaufen.

So fügen Sie den Countdown-Aufkleber hinzu:

  1. Laden Sie Inhalte zu Ihrer Story hoch.
  2. Drücke den Aufklebersymbol in der oberen rechten Ecke der App;
  3. Scrollen Sie nach unten zum Countdown-Aufkleber;
  4. Legen Sie den Namen des Countdowns sowie dessen Enddatum fest;
  5. Sie können es auch auf eine bestimmte Zeit einstellen, indem Sie es ausschalten den ganzen Tag Taste drücken und Endzeit einstellen;
  6. Schließlich können Sie die Farbe des Aufklebers anpassen, indem Sie oben auf dem Bildschirm auf das Farbrad klicken.

Veranstalten Sie ein Giveaway

Wenn Sie ein Giveaway veranstalten, steigern Sie nicht nur Ihr Engagement, sondern gewinnen auch neue Zuschauer. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Hashtags verwenden, da diese ein nützliches Tool sind, um die Aufmerksamkeit Ihrer Follower zu erregen und die Sichtbarkeit Ihres Giveaways zu erhöhen.

Letztendlich ist es am besten, einige allgemeine Hashtags wie #giveaway, #free, #contest oder #win zu verwenden, damit Benutzer Ihre Geschichte leicht finden können. Und wenn Sie Merchandise-Artikel in limitierter Auflage verschenken, fügen Sie dies unbedingt auch Ihrer Geschichte hinzu.

In der Regel dauern Giveaways und Wettbewerbe 24 Stunden, Sie können sie jedoch verlängern, wenn Sie möchten. Insgesamt ist es eine gute Idee, den Countdown-Aufkleber zu Ihrer Story hinzuzufügen, damit die Leute wissen, wie viel Zeit ihnen noch bleibt, bevor Sie den Gewinner bekannt geben.

Außerdem ist jetzt der perfekte Zeitpunkt dafür Gewinnen Sie mehr Follower! Sagen Sie Ihren Zuschauern beispielsweise, dass sie Ihrer Seite folgen und Sie in ihren Beiträgen oder Storys markieren oder erwähnen müssen, um an der Verlosung teilnehmen zu können. 

Schließlich müssen Sie entscheiden, wie Sie einen Gewinner auswählen. Grundsätzlich gibt es hierfür verschiedene Möglichkeiten. Sie können Ihre Follower beispielsweise bitten, Sie in ihren Geschichten zu markieren oder Sie in ihren Beiträgen zu erwähnen, um zu sehen, wer die meisten Likes erhält.

Sie können aber auch einen Wettbewerb veranstalten, die Teilnehmer ihre Lieblingsfotos ihrer Haustiere einreichen lassen und dann selbst einen Gewinner auswählen. Alternativ können Sie a verwenden Zufallsgenerator für Giveaways.

Erwägen Sie nach Möglichkeit die Schaffung verschiedener Preisstufen. So gewinnt beispielsweise der beste Beitrag den Hauptpreis und die Zweitplatzierten erhalten kleinere Preispakete.

Vergessen Sie auch nicht, die Gewinner in einer neuen Geschichte zu erwähnen. Dies ist ein Beweis dafür, dass die Verlosung legitim war, und wird auch andere dazu ermutigen, beim nächsten Mal mitzumachen.

Teilen Sie Geschichten hinter den Kulissen über Ihre Marke

Sie denken vielleicht nicht, dass Ihre Follower daran interessiert sind, was sich hinter den Kulissen abspielt, aber das stimmt nicht ganz. Wann immer Sie eine Verbesserung vornehmen oder jemanden in Ihr Team aufnehmen, sollten Sie dies Ihren Zuschauern mitteilen.

Wenn Sie sie über das Wachstum Ihres Unternehmens auf dem Laufenden halten, wird Ihre Beziehung letztendlich gestärkt und Sie können eine echte Bindung aufbauen.

Darüber hinaus sind Informationen über neue Versandrichtlinien oder die Eröffnung eines neuen Geschäfts an einem anderen Standort wichtige Informationen, die Sie Ihren Followern mitteilen sollten.

Teilen Sie positive Bewertungen

Es versteht sich von selbst, dass Menschen nicht gerne Produkte kaufen, ohne vorher einige Rezensionen gelesen zu haben. Vor diesem Hintergrund könnte Ihre nächste Geschichte ein Beitrag eines Ihrer zufriedenen Kunden sein.

Dies sorgt nicht nur für eine positive Story, sondern zeigt potenziellen neuen Followern auch, dass es sich lohnt, Ihre Produkte auszuprobieren. 

Teilen Sie einen inspirierenden Beitrag oder eine Bestätigung

Jeder muss sich von Zeit zu Zeit eine Pause gönnen und einen inspirierenden Beitrag oder eine Bestätigung lesen. Warum also nicht Ihre Geschichte nutzen, um den Tagen Ihrer Follower ein wenig Glanz zu verleihen?

Um dies zu tun, können Sie ein Zitat erneut veröffentlichen oder Bestätigung von einem Instagram-Konto wie z iam.affirmations und Kunstaffirmationen, oder Sie können Ihre eigenen Worte verwenden. Es liegt ganz bei Ihnen. 

Veröffentlichen Sie ein Tutorial

Hin und wieder ist es eine gute Idee, ein Video statt eines Bildes zu posten. Wenn Sie dies jedoch noch nie ausprobiert haben, wissen Sie wahrscheinlich nicht, welche Art von Video Sie erstellen sollen.

Zu Beginn empfehlen wir Ihnen, zunächst Tutorials in Betracht zu ziehen, da diese auf allen Social-Media-Plattformen unglaublich beliebt sind. Sie bieten auch eine hervorragende Möglichkeit, eine Bindung zu einem Publikum in Ihrer spezifischen Nische aufzubauen. Darüber hinaus kombinieren Tutorials Bildung mit Unterhaltung, was die perfekte Formel ist, um die Zuschauer zu fesseln.

Vor diesem Hintergrund können Sie buchstäblich eine erstellen Anleitungsvideo zu jedem Thema, unabhängig von der Art Ihrer Plattform: Verkauf, Fitness, Technik, Spiele, Musik, Schönheit usw.

Wenn Ihr Instagram beispielsweise dem Verkauf von Produkten gewidmet ist, können Sie ein Tutorial zu deren Verwendung erstellen. Wenn sich Ihre Plattform auf Fitness konzentriert, zeigen Sie Ihren Zuschauern, wie sie zu Hause trainieren oder ihre Ausrüstung aufstellen.

Beauty-Influencer können jederzeit Tutorials zum Auftragen von Make-up erstellen, während Gamer ihrem Publikum zeigen können, wie man ein Spiel spielt oder das perfekte Gaming-Setup erstellt.

Erstellen Sie ein Video zum Verpacken der Bestellungen

Wenn unser vorheriger Vorschlag Sie dazu inspiriert hat, ein Video zu Ihrer Story zu veröffentlichen, Sie aber kein Fan davon sind, ein Tutorial zu erstellen, sollten Sie vielleicht versuchen, ein Video zum Packen von Bestellungen zu drehen. Diese Art von Inhalten ist einfach zu erstellen, aber was noch wichtiger ist: Die Leute lieben es, den Verpackungsprozess zu beobachten!

Während Sie sich für die Verwendung eines Voiceovers entscheiden können, ist es möglicherweise besser, sich für einen zu entscheiden ASMR-Stil Videos, da sie auf allen Social-Media-Plattformen sehr beliebt sind. 

Veröffentlichen Sie die Inhalte Ihrer Follower erneut

Sie fühlen sich wahrscheinlich besonders, wenn ein anderer Social-Media-Influencer Sie in seiner Story erwähnt oder Ihre Inhalte erneut veröffentlicht. Denken Sie also darüber nach, dasselbe für Ihre Follower zu tun.

Begrüßen Sie in Ihrer nächsten Story andere Influencer oder Accounts, denen Sie folgen, um ihnen mitzuteilen, dass Sie sie bewundern und sich ihre Inhalte ansehen. Wenn Sie sie erwähnen, werden auch andere dazu ermutigt, dasselbe zu tun. Es ist also eine Win-Win-Situation!   

Bewerben Sie Ihren Live-Stream

Einen Livestream machen ist eine clevere Möglichkeit, mit Ihrem Publikum zu interagieren. Es gibt den Menschen nämlich das Gefühl, auf persönlicher Ebene mit Ihnen verbunden zu sein. Sie sollten jedoch niemals davon ausgehen, dass die Leute automatisch wissen, wann Sie online gehen.

Kündigen Sie zunächst Ihren Live-Stream an. Nutzen Sie anschließend Ihre Story, um Ihre Follower kontinuierlich daran zu erinnern, einzuschalten. Hier eignet sich Ihre Instagram-Story als Werbemittel.

Beginnen Sie damit, eine Woche vor der Ausstrahlung einen Beitrag über Ihren Livestream zu posten. Veröffentlichen Sie dann eine tägliche Erinnerung, damit niemand sie verpasst. Schließlich können Sie auch die Countdown-Option nutzen.

Fördern Sie Ihr Instagram-Wachstum mit Buzzoid. Instagram Views Kaufen, Likes und Follower für Ihr Profil.

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?