Startseite / Blog / YouTube-Tipps / 7 Tipps zur Optimierung Ihrer YouTube-Videos im Jahr 2023

7 Tipps zur Optimierung Ihrer YouTube-Videos im Jahr 2023

Veröffentlicht am 10. August 2023

Auf YouTube erfolgreich zu sein, mag wie Zufall und blindes Glück erscheinen, aber das ist nicht der Fall. Obwohl einige YouTuber über Nacht mit scheinbar geringem Aufwand in die Luft geflogen sind, nutzen andere verschiedene Taktiken, um langsam ihr Publikum aufzubauen. Eine der erfolgreichsten Methoden besteht darin, YouTube-Videos so zu optimieren, dass sie von Suchmaschinen und Algorithmen mit einem höheren Ranking belohnt werden.

Aber die Optimierung ist schwierig, wenn man nicht weiß, was man tun soll. Glücklicherweise haben Sie mit unseren 7 Tipps einen hervorragenden Ausgangspunkt.

Verwenden Sie Ihre Schlüsselwörter im Namen der Videodatei

Ähnlich wie Google verwendet die Suchmaschine von YouTube Begriffe aus Suchanfragen und gleicht sie mit Schlüsselwörtern ab, die im Video vorkommen. Natürlich wird Ihr erster Schritt darin bestehen, dies zu tun Stichwortforschung und fügen Sie diejenigen in Ihren Inhalt ein, für die Sie ein Ranking erstellen möchten.

Aber wussten Sie, dass die Optimierung bereits beginnt, bevor Sie ein Video auf YouTube hochladen? Wie sich herausstellt, kann der Algorithmus der Plattform tatsächlich Videodateinamen lesen und sie zum Ranking Ihrer Inhalte verwenden.

Ändern Sie also den Dateinamen, sobald Sie mit dem Filmen fertig sind, aber verwenden Sie nicht das, was Ihnen zuerst in den Sinn kommt. Überlegen Sie sich stattdessen einen Namen, der die von Ihnen gewählten Schlüsselwörter enthält. Wenn Ihr Schlüsselwort beispielsweise lautet „Wie Sie Ihre Videos optimieren“ Der Name der Datei sollte lauten „So optimieren Sie Ihre Videos“ gefolgt von einer Dateierweiterung (normalerweise MOV, MP4 oder WMV für Videos).

Fügen Sie Ihre Schlüsselwörter in den Videotitel ein

Natürlich müssen Ihre Schlüsselwörter ihren Platz in Ihrem Videotitel finden, damit der Algorithmus sie erkennt. Aber in diesem Fall müssen Sie auch die Benutzererfahrung berücksichtigen. Ihr Publikum wird auch den Titel sehen, daher müssen Sie sicherstellen, dass er natürlich und überzeugend genug klingt, um die Zuschauer in den Bann zu ziehen.

Mit anderen Worten, das Schlüsselwort „Wie Sie Ihre Videos optimieren“ Für den Algorithmus reicht es vielleicht aus, aber Ihre Zuschauer brauchen einen ansprechenderen Titel. Sie könnten beispielsweise den Schwerpunkt auf das Ergebnis legen und etwas in der Art schreiben „So optimieren Sie Ihre Videos, um mehr Aufrufe zu erzielen.“ Der Unterschied mag unbedeutend erscheinen, aber indem Sie sich auf das Erreichen des Ziels konzentrieren, motivieren Sie die Leute, auf Ihr Video zu klicken.

Optimieren Sie die Videobeschreibung

Die Beschreibung unter dem Video ist ein weiterer Ort, an dem Sie Ihre Schlüsselwörter einfügen können, aber übertreiben Sie es nicht. Wenn Sie Ihre Beschreibung mit Schlüsselwörtern vollstopfen, bestraft YouTube Sie möglicherweise tatsächlich für Spam, indem es Ihren Inhalt niedriger einordnet. Verwenden Sie Ihr(e) Schlüsselwort(e) also zwei- bis viermal, abhängig von der Länge Ihrer Beschreibung.

Apropos Länge: Ihre Beschreibung kann theoretisch bis zu 1.000 Zeichen umfassen, aber es ist unwahrscheinlich, dass viele Ihrer Zuschauer sie vollständig lesen werden. Daher ist es entscheidend, die Beschreibungen kurz, einfach und auf den Punkt zu bringen.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Publikum wichtige Informationen und Links sieht, denken Sie daran, diese oben in der Beschreibung zu platzieren. Schließlich zeigt YouTube nur die ersten zwei oder drei Zeilen unter dem Titel an. Um den Rest zu sehen, müssen Ihre Zuschauer klicken Zeig mehr, was nur ein kleiner Prozentsatz tut.

Kategorisieren Sie Ihre Videos

Wenn Sie Ihr Video hochladen, finden Sie die Option dazu kategorisieren es nach seinem Inhalt. Wenn Sie beispielsweise einen kurzen Clip hochladen, in dem Ihre Katze einen Hindernisparcours absolviert, fügen Sie ihn unter ein Haustiere und Tiere. Ebenso finden Sie alle Tutorials und Anleitungen unter der Howto & Style Kategorie.

Durch die Kategorisierung Ihres Videos wird es automatisch mit anderen ähnlichen Inhalten gruppiert, sodass es wahrscheinlich in verwandten Playlists und Vorschlägen erscheint. Auf diese Weise werden neue Zielgruppen, die sich für die von Ihnen behandelten Themen interessieren, leichter auf Ihre Videos stoßen, neue Aufrufe erzielen und möglicherweise zu treuen Abonnenten werden.

Verwenden Sie Hashtags

Hashtags bestimmen die Welt der sozialen Medien, und YouTube ist da keine Ausnahme. Ähnlich wie Kategorien verbinden Hashtags Ihre Videos mit anderen verwandten Inhalten und erleichtern es den Zuschauern, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Bei der Erstellung müssen Sie nicht Ihr vollständiges Schlüsselwort verwenden, achten aber darauf, verwandte Begriffe einzubeziehen.

Sie können über Ihrem Videotitel bis zu drei Hashtags hinzufügen. Wählen Sie also diejenigen aus, die den Inhalt am besten repräsentieren. Darüber hinaus können Sie bis zu fünfzehn Tags in Ihre Videobeschreibung einfügen, wir raten jedoch davon ab. YouTube stuft Sie möglicherweise niedriger ein, wenn der Algorithmus den Verdacht hat, dass Sie Spam versenden, um Ihr Video zu verbessern.

Fügen Sie ein benutzerdefiniertes Miniaturbild hinzu

Wenn Sie Ihr Video hochladen, zeigt YouTube automatisch einige Vorschläge für Miniaturansichten an. Auf diese Weise erleichtert die Plattform Erstellern, die keine Ressourcen oder Zeit haben, die Erstellung eigener Miniaturansichten.

Wenn Sie jedoch auf YouTube wirklich erfolgreich sein möchten, sollten Sie sich bei der Erstellung etwas mehr Mühe geben ein benutzerdefiniertes Miniaturbild. Schließlich sind Miniaturansichten das Erste, was die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zieht, wenn es nach Videos zum Ansehen sucht. Daher sollte es den Betrachter über den Inhalt des Videos informieren, und plattformgenerierte Miniaturansichten sind in dieser Hinsicht nicht immer erfolgreich.

Denken Sie also darüber nach, ein unterhaltsames, optisch ansprechendes und überzeugendes Miniaturbild zu erstellen. Es erfordert einige Versuche und Irrtümer, aber mit der Zeit werden Sie herausfinden, was funktioniert. Anschließend können Sie Ihre Entdeckungen in Ihren Stil integrieren und hervorragende Miniaturansichten erstellen, die Ihren Zuschauern automatisch signalisieren, dass Ihr Video online ist.

Fügen Sie Karten und Abspanne hinzu

Mit Karten und Abspannen können Sie Links zu Ihren anderen Videos, Playlists oder Kanälen direkt in das Video einfügen, das Ihre Zuschauer ansehen. Dadurch können Sie ganz einfach Ihre Inhalte bewerben und das Gesamtengagement Ihres Kanals steigern.

Obwohl sie einen ähnlichen Zweck haben, unterscheiden sich Karten und Abspanne geringfügig. Karten sind kleine Benachrichtigungssymbole, die während des Videos in der Ecke auftauchen und Sie auffordern, auf einen Link zu klicken oder eine verwandte Playlist zu durchsuchen. Andererseits werden am Ende des Videos Endbildschirme angezeigt, in denen interaktive Miniaturansichten vor einem Hintergrund angezeigt werden.

Letztendlich sind beide gut für deinen Kanal, daher empfehlen wir dringend, sie einzubeziehen. Vergessen Sie nicht, die Anpassung vorzunehmen den EndbildschirmAllerdings ist es ansprechender, wenn es zur Gesamtästhetik Ihrer Marke passt.

Steigern Sie Ihr YouTube-Ranking

YouTube ist ein hervorragendes Tool um Ihre Marke zu bewerben oder zusätzliches Geld durch Werbeeinnahmen zu verdienen. Aber wie Sie sehen, müssen Sie es tun Machen Sie mehr als nur ein Video hochzuladen und hoffe auf das Beste. Und wenn Sie unsere Tipps zur Optimierung Ihrer YouTube-Videos befolgen, werden Sie eine sofortige Steigerung Ihrer Zuschauerzahlen feststellen!

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Geschrieben von:
AUTOR & CHEFREDAKTEUR
Jessica ist eine Autorin, die sich auf soziale Medien, Marketing und digitale Strategie spezialisiert hat. Sie ist Absolventin des Antioch College und erwarb ihren MBA an der Carroll Graduate School of Management des Boston College mit Spezialisierung auf MINT-Management. Ihre Arbeit wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Zeitschriften und Mainstream-Publikationen veröffentlicht. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und drei Hunden in Neuengland.
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?