Instagram Marketing 4. November 2019
So funktioniert der Instagram-Algorithmus (2022)

Den Instagram-Algorithmus verstehen

Wenn Sie ein Internet-Vermarkter, ein Influencer oder eine andere Art von digitalem Unternehmer sind, der sich bei Verkäufen, Traffic oder einfach nur bei der Belichtung auf Instagram verlässt, dann kennen Sie sicherlich den neuen Instagram-Algorithmus.

Eines der größten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Erfolg bei der Nutzung von Instagram sicherzustellen, ist die Werbung für Ihre Website, Produkte, Dienstleistungen oder was auch immer Sie Ihren Followern anbieten, das Verständnis ihres Algorithmus. Das Studieren und Wissen, wie dieser Algorithmus funktioniert, ist eine Möglichkeit, Instagram für Sie arbeiten zu lassen, anstatt gegen Sie. Wir haben auch einen Leitfaden für veröffentlicht Instagram Analytics (hier klicken).

Sie denken vielleicht, dass es nur eine Frage des Zufalls ist, auf Instagram Erfolg zu haben. Vielleicht ist es sicher, dass jemand Ihre Beiträge von all den Millionen von Leuten sieht, die täglich das soziale Ungetüm besuchen. Tatsache ist jedoch, dass Sie proaktiv lernen müssen, wie die Plattform funktioniert, damit sie zu Ihren Gunsten funktioniert.

Instagram-Algorithmus

Instagram's Super-Secret Sauce: der allgegenwärtige Algorithmus

Sie hören die ganze Zeit über die Algorithmen sprechen. ob sie sich auf Instagram, Google, Facebook oder sogar Twitter beziehen. Alle diese Plattformen haben bestimmte Funktionsweisen, und die Algorithmen sind nur der Kern der Funktionsweise dieser Systeme.

Der eigene Algorithmus von Instagram wurde letztes Jahr eingeführt, was keine große Überraschung ist, da die Muttergesellschaft des Foto-Sharing-Riesen kein anderer als Facebook ist, die andere größte Social-Media-Plattform der Welt.

Instagram hat erklärt, dass sein neuer Algorithmus vorhanden ist, um die Art des Inhalts zu priorisieren, den jeder einzelne Benutzer am wahrscheinlichsten genießen wird. Dies bedeutet, dass alles, was in Ihrem Instagram-Feed enthalten ist, auf Ihren Geschmack zugeschnitten ist, und dasselbe gilt für Ihre Instagram-Kollegen. Instagram und sein Algorithmus lernen, wie Sie die Plattform nutzen, und passen Ihr Instagram-Erlebnis entsprechend an.

Dies bedeutet, dass keine zwei Instagram-Nutzer genau die gleichen Nutzer-Feeds haben werden. Keine zwei Personen werden genau denselben Personen folgen und genau dieselben Interessen haben. Aus diesem Grund haben keine zwei Personen genau den gleichen Feed auf Instagram. So einfach ist das wirklich.

Dies ist ein großer Fortschritt gegenüber dem alten System von Instagram, bei dem es sich so ziemlich nur um Bilder handelte, die von Personen gepostet wurden, denen Sie in chronologischer Reihenfolge folgen. Klingt dem alten Setup von Facebook ziemlich ähnlich, nicht wahr?


Jetzt sind die beiden glücklich unterschiedlich, aber nur ganz leicht. Während sich der Facebook-Newsfeed in letzter Zeit nicht wesentlich geändert hat, hat Instagram die Funktionsweise des Systems radikal überarbeitet und in den letzten Monaten sogar öffentlich zugängliche Likes beseitigt. Dies soll sicherstellen, dass Beiträge nach ihrem Inhalt und nicht nach ihren Engagement-Raten beurteilt werden.

Dies ist etwas, das von weniger bekannten Erstellern von Inhalten sehr geschätzt wird, da diese Leute keine Likes oder Follow-ups von den Inhalten erhalten, die sie veröffentlichen, weil sie nicht im Discover-Feed von Instagram angezeigt werden.

Der Discover-Feed ist ein weiterer wichtiger Bestandteil des Instagram-Algorithmus. Abhängig von Ihrem Geschmack und der Art der Dinge, von denen Instagram glaubt, dass Sie sie wahrscheinlich gerne sehen oder sehen, variieren Ihre Inhalte auf der Registerkarte "Entdecken". Hier können Sie Leute finden, die Ihnen gefallen, denen Sie aber derzeit nicht folgen, und hier sollten alle Leute, die es auf Instagram groß machen wollen, darauf abzielen, zu landen, wenn sie wirklich im sozialen Netzwerk explodieren wollen.

Wie funktioniert das für Online-Unternehmen und Unternehmer? 

Wenn Sie ein Online-Geschäft betreiben und versuchen, einige Ihrer Produkte zu verkaufen, oder wenn Sie ein Webmaster sind, der mehr Traffic auf Ihre Website oder eine Reihe von Dingen erzielen möchte, kann Instagram ein guter Ausgangspunkt für Sie sein.

Mit Instagram können Sie grundsätzlich die Tatsache nutzen, dass täglich Millionen von Menschen nach Inhalten suchen. Instagram hat über eine Milliarde Unique User und Millionen, die die Website oder Anwendung täglich besuchen. Auf diese Weise können Sie Millionen potenzieller Kunden vermarkten.

Wie kommt der Instagram-Algorithmus hier ins Spiel? Das ist ziemlich einfach.

Sie sehen, dass Sie als digitaler Vermarkter, Unternehmer, Websitebesitzer oder Ersteller von Inhalten bereits die Schlüssel zum Erfolg auf Instagram oder einer anderen Social-Media-Plattform besitzen. Als jemand, der Inhalte erstellen sollte, sollten Sie Ihre ideale Zielgruppe kennen.

Wenn Sie Ihr ideales Publikum nicht kennen, denken Sie eine Sekunde darüber nach.

  • Wie sieht Ihr idealer Kunde aus? 
Visualisieren Sie Ihren idealen Kunden in Ihrem Kopf. Wie könnten sie aussehen? Was siehst du in deinem geistigen Auge?

  • Was könnte Ihren idealen Kunden interessieren? 
Dies ist eine der größten Fragen, die Sie sich stellen können, wenn Sie über Ihren idealen Kunden nachdenken. Wenn Sie Ihren Kunden in den Sinn kommen, können Sie sie effektiv vermarkten.

Mögen sie Videospiele? Bestimmte Arten von Filmen oder Sportarten?

Was auch immer sie interessieren mag, diese Art von Daten kann Ihnen eine Goldmine geben, wenn es um Marketing und Werbung für potenzielle Kunden geht.

Warum sind diese Dinge wichtig? Sie fragen sich sicherlich, was das alles mit irgendetwas zu tun hat. Die kurze Antwort lautet: Dieses Zeug hat mit allem etwas zu tun!

Denken Sie nur darüber nach. Wenn Sie wirklich in die Fußstapfen Ihres idealen Kunden getreten sind und sich die Zeit genommen haben, dessen potenzielle Denkweise zu verstehen, werden Sie sehr schnell verstehen, warum es so wichtig ist, in die Köpfe Ihrer potenziellen Kunden einzudringen.

Es wird ziemlich offensichtlich, nicht wahr?

Um Ihre Gewinne zu maximieren und das meiste Geld zu verdienen, das Sie online können, müssen Sie an Leute vermarkten, die bereits nach dem suchen, was Sie verkaufen. Das klingt zu schön um wahr zu sein, nicht wahr?


Nicht wirklich. Sie sehen, wenn Sie wirklich anfangen, darüber nachzudenken, werden Sie sehen können, wie klar die Wissenschaft dahinter ist. Millionen von Menschen kommen auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, um sich zu amüsieren und sich mit Content-Erstellern zu verbinden, mit denen sie sich identifizieren. Viele Leute im Internet beschäftigen sich auch mit ihren Lieblingsmarken, Musikern, Schauspielern, Erfindern und so vielen anderen Leuten.

Wenn Sie also alle diese potenziellen Kunden bereits auf dieser einen Plattform haben, ist es am sinnvollsten, diese Plattform zu nutzen und dorthin zu gehen, wo die Kunden sind, oder? Aus diesem Grund ist Social Media Marketing und insbesondere Instagram Marketing so effektiv. Dies liegt daran, dass all diese potenziellen Kunden bereits auf der Plattform sind und nach dem suchen, was Sie verkaufen müssen!

Ihre nächste Frage könnte folgende sein: Nun, wie kann ich diesen Algorithmus nutzen und direkt an diese potenziellen Kunden auf Instagram vermarkten?

Das ist eine gute Frage, und wir haben die Antworten nur für Sie!

Den Algorithmus hacken: Den Stamm finden

Als Internet-Vermarkter versuchen Sie in Ihrer Marketingstrategie möglicherweise alle möglichen Dinge, um Ihre Produkte vor die Leute zu bringen, und hoffen nur, dass jemand einen Verkauf tätigt. Dies kann manchmal funktionieren, ist jedoch kein sehr proaktiver Ansatz.

Instagram verfügt bereits über eine Reihe integrierter Tools, die Internet-Vermarkter und Unternehmer nutzen können. Es wird als Instagram-Anzeigenbereich bezeichnet und enthält zahlreiche Tools, mit denen Sie Ihre Inhalte vor Personen veröffentlichen können, die am meisten daran interessiert wären, sie zu sehen.

Dies sind bezahlte Anzeigen und möglicherweise der einfache Ausweg, wenn es darum geht, Leute dazu zu bringen, Ihre Seite zu überprüfen, Ihre Website zu besuchen oder Ihr Produkt zu verkaufen.

Sie müssen Ihren Stamm finden, Ihre Gruppe von Menschen, die mit größter Wahrscheinlichkeit an Bord sind, was Sie versuchen zu tun. Ihr Stamm ist Ihr ideales Publikum, Ihre idealen Kunden, die Menschen, die am wahrscheinlichsten ihre Brieftasche herausziehen, wenn sie etwas Neues von Ihnen sehen. Wenn Sie sich mit Ihrem Stamm verbinden können, erreichen Sie einen der größten Schritte zur Festigung des Online-Fußabdrucks für Ihr Unternehmen.

Das Finden Ihres Stammes und das Verwandeln in Follower auf Instagram ist eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass sie sehen, was Sie vorhaben, und sich mit Ihnen in Verbindung setzen, wenn Sie neue Inhalte veröffentlichen. Wenn Sie schnell neue Follower benötigen, damit Ihre Seite legitimer aussieht, können Sie sie auf verschiedene Arten vernetzen. Sie könnten mit bezahlten Anzeigen gehen, Sie könnten organische Methoden ausprobieren oder Sie könnten sogar Instagram Follower kaufen. Viele Unternehmen wie Buzzoid bieten Instagram-Follower-Dienste an, wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden.

Das Hauptproblem beim Kauf von Followern in dieser Situation ist, dass diese Follower nur für das Aussehen gedacht sind und kein tatsächliches Engagement widerspiegeln, das Sie versuchen werden, zu erreichen. Hier kommen einige bewährte Methoden ins Spiel.

Wenn Sie schnell eine Menge legitimer Ergebnisse erzielen möchten, ist es am besten, wenn Sie sich für Instagram-Anzeigen entscheiden. Auf diese Weise können Sie Ihre ideale Zielgruppe angeben, einen Beitrag verbessern oder einen neuen erstellen, der in eine Anzeige umgewandelt werden soll, und festlegen, wie lange Ihre Anzeige geschaltet werden soll. Hier können Sie auch ein Budget und mehr festlegen.


Bezahlte Anzeigen zählen nicht wirklich als Hacking der Algorithmen, aber es ist eine großartige Möglichkeit, die Leute dazu zu bringen, Ihre Inhalte schnell zu sehen. Es zählt also, oder? Alles, was Ihnen hilft, mehr Follower zu gewinnen und Ihre Marke vor mehr Menschen zu bringen!

Die Sache mit bezahlten Anzeigen ist, dass sie Geld kosten. Wenn Sie nicht viel zusätzliches Geld für Werbung haben, müssen Sie ein wenig kreativ werden, um sicherzustellen, dass Ihre Sachen von den Leuten gesehen werden, die sie sehen müssen.

Hier kommt all das Hacken der Algorithmen ins Spiel, und keine Sorge ... es gibt einfache und kostenlose Möglichkeiten, Ihren Stamm zu finden, wenn Sie keine bezahlte Werbung machen können. Wenn Sie es so machen, bauen Sie etwas von Grund auf auf und sind proaktiv. Wenn Sie den Instagram-Algorithmus zu Ihren Gunsten spielen, werden Sie alle Vor- und Nachteile des Aufbaus Ihres Stammes aus dem Nichts sehen.

Top-Platzierung auf Instagram 

Eines Ihrer größten Ziele als Internet-Vermarkter oder digitaler Unternehmer sollte es sein, Ihre Produkte vor möglichst vielen Augäpfeln zu platzieren. Dies mag nach einer ziemlich entmutigenden Aufgabe klingen, und Sie werden vielleicht neidisch auf die Registerkarte "Entdecken" oder die Seite "Erkunden" auf Instagram blicken und sich fragen, wie all diese anderen Leute es relativ einfach geschafft haben.

Es ist jedoch nicht immer einfach. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie dieses Problem angehen können, und die Anzahl der Möglichkeiten, wie es angegangen werden kann, macht es etwas schwieriger. Es gibt keinen einheitlichen Ansatz, um auf Instagram für Furore zu sorgen. Eines der größten Dinge, die Sie hier für sich tun können (neben dem offensichtlichen Schritt „Großartigen Inhalt haben“), ist, alles zu versuchen, was Sie können, und zu sehen, was steckt.

Hier sind einige der besten Dinge, die Sie tun können, um sich auf Instagram ganz oben zu platzieren:

  • Finden Sie den Top-Inhalt für Ihre Nische
Eines der ersten Dinge, die Sie tun sollten, ist die Suche nach den leistungsstärksten Inhalten für Ihre Nische. Sind Sie Bäckereibesitzer? Sie sollten schauen und sehen, was andere Bäckereibesitzer tun, um sich auf der Plattform zu engagieren. Veröffentlichen sie Videoinhalte? Nutzergenerierte Inhalte? Wie sehen ihre Instagram-Posts aus?

Finden Sie die Konkurrenz, identifizieren Sie die größten und beliebtesten Instagram-Hashtags für Ihre Nische und suchen Sie nach Trends (z. B. Tutorial-Posts, Content-Posts usw.). Sie können diese Aufgaben manuell ausführen oder Analysetools von Drittanbietern für die Instagram-Berichterstellung verwenden.

  • Finden Sie Spitzenzeiten für Engagement
Sie möchten die Zeit ermitteln, zu der die Fangemeinde für Ihre Nische auf Instagram am aktivsten ist. Überprüfen Sie, wann sie am häufigsten veröffentlicht werden, wann die von Ihnen identifizierten Hashtags verwendet werden und vieles mehr. Sie können auch Analyse-Reporting-Tools von Drittanbietern verwenden, um die aktivsten Spitzenzeiten für Ihre Nische zu ermitteln.

Wenn Sie die Tages- oder Wochenzeiten ermittelt haben, zu denen Ihre potenziellen Kunden am aktivsten sind, planen Sie Posts. Dies wird Ihnen helfen, von mehr Leuten bemerkt zu werden, und häufige Posts zu Spitzenzeiten können dazu beitragen, das Engagement auf Ihrer Seite zu erhöhen.


  • Machen Sie spannende Beiträge, die Engagement schaffen
Letztendlich wird es niemandem gefallen, egal wie viel Tracking und Analyse Sie durchführen, egal wie viele Diagramme und Berichterstellungstools Sie haben, wenn Ihre Seite keinen guten, originellen Inhalt enthält.

Instagram ist eine Plattform, die von Fotos und Inhalten angetrieben wird, die ins Auge stechen. Du willst nicht, dass deine Sachen etwas sind, das die Leute nur beschönigen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte ins Auge fallen, damit sich die Leute an den Namen Ihrer Marke erinnern, Ihre Beiträge mit ihren Freunden teilen, Follower werden und hoffentlich später in Kunden umgewandelt werden.

Es gibt kein besseres Gefühl, als zu sehen, wie ein Follower Kunde wird.

Dies sind nur einige der Möglichkeiten, wie Sie den Algorithmus von Instagram spielen können, um sicherzustellen, dass die Leute Ihre Beiträge sehen (und hoffentlich mit ihnen interagieren). Wenn Sie Ihre Nische und Ihren Markt verstehen, die beliebtesten Hashtags und Trendereignisse identifizieren können, für die Ihre Nische bekannt ist, und dann unvergessliche Inhalte erstellen, sollte es nicht lange dauern, bis Sie Ergebnisse auf Instagram sehen.

Die Bedeutung des Engagements auf Instagram

Seien wir ehrlich, wir alle vertrauen etwas mehr, wenn wir sehen, dass Tausende, wenn nicht Millionen anderer Menschen ihm auch vertrauen, oder?

Das Engagement in allen sozialen Medien, nicht nur in Instagram, ist eine wichtige Methode, um Beiträge, Seiten oder beworbene Produkte zu beurteilen. Wenn jemand versucht hätte, Ihnen jetzt ein brandneues Produkt zu verkaufen, wären Sie daran interessiert, wenn niemand auf dem Planeten zuvor dafür bezahlt hätte? Was wäre, wenn Millionen von Menschen auf der ganzen Welt davon schwärmen und kaufen würden? Würdest du dann eher dazu neigen, ihm zu vertrauen?

So funktioniert es mit Social Media, insbesondere auf Instagram. Wenn Sie eine brandneue Seite mit kaum Posts und keinen Followern sind, werden die Leute Ihrer Seite ein bisschen weniger vertrauen als wenn Sie Tausende (oder Millionen) von Likes und Followern hätten. Es ist das gleiche Konzept. Wir vertrauen dem, was andere Menschen vertrauen. Das ist einfach die menschliche Natur.

Veröffentlichen Sie Bilder Ihres neuen Produkts und haben einfach kein Engagement für Ihre Beiträge? Sie könnten versuchen, bezahlte Anzeigen zu schalten, um dieses Problem zu lösen, aber das wird das Problem nicht für jeden Beitrag lösen, den Sie erstellen möchten.

Der Trick, damit jeder Beitrag, den Sie verfassen, von Menschen auf der ganzen Welt in Ihrer Nische gesehen wird, besteht darin, sicherzustellen, dass das, was Sie veröffentlichen, etwas Einzigartiges ist. Wenn Sie gerade Ihre Instagram-Seite einrichten (egal ob geschäftlich oder privat), versuchen Sie nicht, sofort etwas zu verkaufen. Anstatt Leute anzusprechen, die mit Produkten in der Hand als neues Instagram-Profil schwingen, veröffentlichen Sie einfach einzigartige Inhalte!

Wenn Sie viele einzigartige Inhalte mit den richtigen Hashtags veröffentlichen, setzen sich die Leute auf und nehmen es zur Kenntnis. Fangen Sie früh an und veröffentlichen Sie Dinge, die den Leuten gefallen werden (finden Sie Memes für Ihre Nische, jeder liebt Memes!), Und schließlich werden Sie Ihre Follower-Liste organisch erweitern. Wenn Sie eine Menge Follower haben, die Sie organisch geschnappt haben und die aufgeregt sind, wenn Sie etwas Neues posten, sind dies die Leute, die mit größerer Wahrscheinlichkeit etwas kaufen, für das Sie werben.

Wenn Leute Ihrer Seite vertrauen, können sie den Produkten vertrauen, an die Sie glauben. Diese Leute, die Ihnen jetzt folgen und ihre Brieftaschen herausnehmen, wenn sie sehen, dass Sie für etwas werben, das Sie mögen, diese Leute sind Ihr Stamm!

Um deinen Stamm aufzubauen und zu wachsen, musst du dich mit ihnen beschäftigen. Es spielt keine Rolle, in welchem sozialen Netzwerk Sie vermarkten. Egal, ob Sie auf Instagram, Facebook, Twitter, YouTube oder einer der anderen Social-Media-Plattformen sind, wenn Sie sich nicht mit Ihren Followern beschäftigen, steuern Sie letztendlich ein sinkendes Schiff.


Wenn es um den Algorithmus geht, wird Instagram Inhalte, von denen es glaubt, dass sie einem Nutzer am besten gefallen, ganz oben im Newsfeed platzieren. Diese Daten werden aus allen anderen Aktionen erfasst, die Benutzer auf der Plattform ausführen. Wenn ein Beitrag eine Menge Likes und Kommentare von einem Instagram-Konto hat, das viele Follower hat, wird der Algorithmus feststellen, dass dies ein Konto ist, das qualitativ hochwertige Inhalte veröffentlicht. Es wird festgestellt, dass dies ein Konto ist, das Inhalte veröffentlicht, die die Leute sehen möchten (Sie können kaufe Instagram Likes von Buzzoid).

Aus diesem Grund werden diese Konten und Beiträge in den Feeds von Personen, die daran interessiert sein könnten, höher angezeigt. So werden die Dinge viral und so werden die Dinge populär. Auf diese Weise erhalten Posts und Accounts auf der Registerkarte "Entdecken" ihre großen Berühmtheiten. Arbeiten Sie also hart, und vielleicht sehen Sie dort eines Tages Ihre eigenen Posts!

Wenn Sie sehen, dass die Bio-Likes und Follower-Zählungen von selbst steigen, wissen Sie, dass dies das Ergebnis einer großartigen Generierung von Inhalten und eines brillanten Bio-Marketings ist. So funktioniert der Instagram-Algorithmus für Sie.

Im Gegensatz zu persönlichen Konten können Geschäftskonten auf Instagram wichtige Instagram-Erkenntnisse anzeigen, z. B. die Gesamtreichweite ihrer Instagram-Geschichten, Instagram-Live-Statistiken, Engagement-Aktivitäten für aktuelle Beiträge usw.

Konsistente Buchung könnte für Sie der Schlüssel zum Erfolg sein

Inzwischen wissen Sie bereits, dass das Posten großartiger, origineller Inhalte auf Instagram eine der besten Möglichkeiten ist, um von Benutzern auf der Plattform wahrgenommen zu werden. Wenn Sie sich engagieren und Instagram zeigen, dass Sie ein Qualitätskonto sind, wird der Algorithmus aufhorchen und aufmerksam werden.

Sie sollten auch bedenken, dass Sie neben der Veröffentlichung von qualitativ hochwertigen Inhalten auch ziemlich konsistent veröffentlichen sollten. Dies dient dazu, Ihre Inhalte in den Köpfen und Augen der Benutzer auf dem neuesten Stand zu halten. Je öfter Sie posten, desto öfter sehen und beschäftigen sich die Leute mit Ihren Inhalten. Das ist es, was dieser nervige alte Algorithmus gerne sieht.

Sie möchten ein wenig Zeit pro Woche sparen, um Inhalte auf Ihren Social-Media-Konten zu veröffentlichen. Auf diese Weise können Sie konsistent bleiben. Stellen Sie also sicher, dass Sie eine engagierte Social-Media-Person haben, die sich um die Dinge für Sie kümmert, oder Sie können sich selbst darum kümmern, wenn Sie Zeit haben.

Es gibt sogar Tools von Drittanbietern, mit denen Sie Ihre Veröffentlichungszeiten und -häufigkeiten optimieren können. Sie können Posts erstellen und planen, sodass sie an einem beliebigen Datum und zu einer beliebigen Uhrzeit gelöscht werden. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, es zu Beginn der Woche einzustellen und zu vergessen.


Wenn Sie dies jedoch auf diese Weise tun, stellen Sie sicher, dass Sie zurückkommen und auf einige Kommentare antworten, falls Sie welche erhalten haben. Das Antworten auf Kommentare, das Verfolgen neuer Follower und das erneute Engagement mit Ihren Followern ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass sie mit Ihrer Marke in Verbindung bleiben. Jeder mag eine Marke, die er für persönlich hält. Versuchen Sie also, diese Marke zu sein. Das wird bei den Menschen mehr als bei fast allem anderen Anklang finden.

Ihre Marke ist Ihr Schlüssel

Ihre Marke verkörpert Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung. Es ist das, was Menschen mit Ihnen verbindet. Sie möchten, dass Ihre Marke unvergesslich bleibt und den Menschen auffällt. Stellen Sie sicher, dass Sie einen eingängigen Namen haben, der wirklich zu Ihrer Nische passt. Sie können auch sicherstellen, dass Sie ein auffälliges Logo haben, das sicher noch lange nach dem ersten Betrachten im Kopf bleibt.

Es ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihre Marke hervorzuheben. Halten Sie es auch auf allen Ihren Social-Media-Plattformen konsistent. Wenn Sie ein Logo auf Ihrer Website oder auf Ihrer Facebook-Seite haben, stellen Sie sicher, dass es auf allen anderen Plattformen gleich ist. Sie möchten, dass Menschen Ihre Marke auf jeder Plattform im Internet finden können.

Dies gilt doppelt für Instagram. Ihre Marke konsistent und einprägsam zu machen, wird Ihre Follower dazu bringen, sich mit Ihren Posts und Inhalten zu beschäftigen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Beiträge gemocht, kommentiert und nur allgemein bearbeitet werden, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass Ihre Beiträge weiterhin für andere Personen angezeigt werden.

Instagram mag es, Profile mit viel Engagement zu sehen. Stelle also sicher, dass du alles tust, um mit deinen Followern in Kontakt zu bleiben, damit sie über jeden neuen Beitrag informiert werden können! Schließlich wird Ihr Stamm mit Ihnen auf dem Laufenden bleiben wollen.

Lassen Sie den Algorithmus zu Ihren Gunsten spielen

Jetzt wissen Sie ein wenig über den Instagram-Algorithmus, wie er funktioniert und wie Sie ihn zur Steigerung Ihres Online-Geschäfts verwenden können. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Vermarkter, ein Influencer oder nur ein Content-Ersteller sind, der versucht, coole Sachen zu machen.

Sie benötigen Engagement, um Ihre Instagram-Präsenz aufrechtzuerhalten, und es gibt keinen besseren Weg, dies zu tun, als den Instagram-Algorithmus zu verstehen und zu verstehen, wie Sie ihn für sich arbeiten lassen können, und nicht umgekehrt. In diesem Sinne sind Sie bereit, den Algorithmus selbst zu hacken!

Erweitern Sie Ihr Instagram
mit Buzzoid

Mehr erfahren
Sie können auch mögen ...

Möchten Sie Ihr Instagram schneller wachsen lassen?